sensorische gewürzmalerei (B2D6C8)-02.png
KREATIVITÄT

Sensorische Gewürzmalerei

Mithilfe verschiedener Gewürze lassen sich nicht nur spannende neue Farben kreieren, sondern das Malen bekommt auch noch eine komplett neue sensorische Ebene durch die vielen verschiedenen Gerüche.

IMG_6257.jpeg

PÄDAGOGISCHER HINTERGRUND

Für kleine Kinder ist der Geruchssinn extrem wichtig. Früher mussten sie mithilfe ihrer Nase den Weg zur Brust - und so zur Nahrung finden und konnten sogar mithilfe ihres Geruchssinns verschiedene Personen voneinander unterscheiden.

 

Kinder können also sehr gut zwischen angenehmen und unangenehmen Gerüchen unterscheiden. Während Vanillearoma eine magische Anziehungskraft aufweist, schrecken stechende Gerüche von Chemikalien die kleine Nase ab. Wenn dein Kleines schon früh mit unterschiedlichen Gerüchen in Berührung kommt, hilfst du ihm sich auf die Umwelt vorzubereiten und seine Riechzellen zu stimulieren.

MATERIAL

  • Pinsel

  • Verschiedene Gewürze (z.B. Kurkuma, Zimt, Thymian, Paprika, Currypulver, Ingwer, Chili)

  • Weisse Temperafarbe

  • Papier

ANLEITUNG

1. 

Mischt einen Klecks weisse Tempera Farbe mit einem Gewürz eurer Wahl (z.B. Zimt, Kurkuma, Thymian, Paprika, Curry usw.).

2.

Dieser Mischprozess an sich ist bereits eine spannende Aktivität.

Einige Gewürze lassen sich vielleicht sehr gut mischen, während andere kleine Klümpchen bilden. Auch die Farben werden unterschiedlich intensiv werden und natürlich wird jede Farbe seinen ganz eigenen Geruch haben.

3.

Jetzt wird gemalt. Und dabei darf der Kreativität freien Lauf gelassen werden. 

4.

Je nach Alter deines Kindes könnt ihr aus dem Malen auch ein kleines Rätsel machen. Welches Gewürz verbirgt sich hinter dieser Farbmischung?

IMG_6266.jpeg
sjvioewva.jpeg

TIPP

  • Bei allfälligen Allergien ist natürlich Vorsicht geboten!

  • Obwohl die Farben toll riechen werden, dürfen sie natürlich nicht gegessen werden.

  • Werdet kreativ. Gibt es vielleicht noch weitere Gewürze oder Küchenartikel, welche sich zum vermischen eignen würden?

  • Nutzt die Zeit auch um über die verschiedenen Sinne oder über die Herkunftsländer der verwendeten Gewürze zu sprechen.